Musik in der Lithurgie  2018

Musik in der Lithurgie 2018

Mit dem Jahr 2018 sind auch die besonderen Kirchenfeste und deren Liturgie-Planung festgelegt. Schwerpunt ist in diesem Jahr der Katholikentag, mit eigenem Programm. Doch zunächst nimmt das übliche Kirchenjahr seine Lauf.

Vorsitzende: Elke Wibbeke, Tel. 02501/5572
Chorleitung: Hedwig Wetzel, Tel. 0251/495 6343
Orgel: Johanna Enselein
Probe: Do 19.45 – 21.15 Uhr,

PFARRHEIM ST. SEBASTIAN

MUSIK IN DER LITURGIE 2018

KIRCHENCHOR ST. SEBASTIAN, AMELSBÜREN

PATROZINIUM

Sonntag, 21 Januar, Eucharistiefeier, 10.30 Uhr

Der Kirchenchor singt Werke, im Wechsel mit der Gemeinde und Psalmen, von A. Reinthaler, Karl-Bernhardin Kropf, Giovanni Battista Casali, Alain Bergese

PAULI BEKEHRUNG

Donnerstag, 25.Januar Eucharistiefeier, 19 Uhr

Generalversammlung des Kirchenchores

Mit Chorsätzen von R. Mauersberger, G.F. Händel, H.G. Dülks, Jaques Berthier gestaltet der Chor den Abendgottesdienst.

  1. FASTENSONNTAG

  2. Februar, Vesper 18 Uhr

Psalmen und Canticum aus dem Gotteslob zum Thema des Katholikentages: FRIEDEN.

Aus dem Chorbuch zum Katholikentag: Gesänge v. A. Hochedlinger, Reulein, N. Becker (aus Israel)

GRÜNDONNERSTAG

  1. März Eucharistiefeier/Abendmahlmesse, 20 Uhr

Der Chor singt Werke von H. Rohr, K. Salzeder, Taize, W. Schwering, P-Reulein, J.M. Haydn

Karsamstag

Samstag, 31. März, Osternachtsfeier, 21 Uhr

In der Eucharistiefeier singt der Chor Werke v. H.L. Hassler. U. Grimpe, Göbel, O. Sperling, P. Reulein, H. Schütz

Die meisten hier benannten Werke von diversen Künstlern sind leicht bei YouTube zu finden.